Die drei besten Low Carb Coach Cecil Rezepte

In diesem Artikel möchte ich euch zwei meiner Lieblings Fitness-Rezepte Vorstellen.

Beide Rezepte habe ich aus dem Maximumprinzip von Coach Cecil gelernt.

Es handelt sich bei beiden Rezepten um Low-Carb Gerichte die einen hohen Proteingehalt haben und sich somit super zum Abnehmen eignen.

Also viel Spaß beim Nachkochen!

Das Low Carb Brot von Coach Cecil

Das Coach Cecil Low Carb Brot eignet sich perfekt um in einer Low-Carb Diät das normale Brot zu ersetzen. Dadurch fällt dir die Ernährungsumstellung leichter den Brot ist für viele ein so selbstverständliches Nahrungsmittel dass es schwerfällt komplett darauf zu verzichten.

Eine Portion vom etwa 200 Kalorien dieses Low Carb Brotes sind nur 8 Gramm Kohlenhydrate 10 Gramm Protein und etwa 20 Gramm Fett enthalten.

Das gesamte Brot sollte für etwa 20 Portionen reichen.

Zutaten

110g Leinsamen

75g Sonnenblumenkerne

140g Sesam

75g Kürbiskerne

50g Pinienkern

70g gehackte Haselnüsse

50g ganze Haselnüsse

80g gehackte Mandeln

40g Chia Samen

40ml Wasser

200 g Magerquark

2 EL Öl

3 Eier

 

Als erstes musst du die Chia Samen in 40ml Wasser quellen lassen.

Danach den Bachofen auf 175 Grad vorheizen.

Anschließend alle Samen und Nüsse in eine Schüssel geben und verrühren.

Magerquark, Eier, Öl und gequollene Chia Samen unterrühren.

Den Teig in eine vorher eingefettet Kastenform geben und für 55 Minuten in den Backofen schieben.

 

Das Coach Cecil Eiweißbrot Rezept

Das Coach Cecil Eiweißbrot Rezept ist ähnlich zu dem Low Carb Brot nur mit dem entschiedenen Unterschied dass es noch mehr Eiweiß enthält und sich somit perfekt für den Muskelaufbau eignet.

Eine 200 Kalorien Portion der Eiweißbrotes enthält nur 3 Gramm Kohlenhydrate, 13 Gramm Fett und satte 17 Gramm Eiweiß.

Das gesamte Brot sollte für etwa 10 Portionen reichen.

Zutaten

6 Eier

500g Magerquark

100g gemahlene Mandeln

100g Leinsamenschrot

4 El Chiasamen

4 El Leinsamen

1 Packung Backpulver

1 TL Salz

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. Teig in die Backform geben und 30 min ruhen lassen.

Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Das Brot eine Stunde backen lassen.

Die Backform entfernen und das Brot im ausgeschalteten Backofen noch 10 Minuten stehen lassen.

Die Coach Cecil Pizzarolle

coach cecil pizzarolle

 

Die Coach Cecil Pizzarolle ist eins meiner absoluten lieblings Rezepte und hat mir schon oft den Tag gerettet. Manchmal hat man einfach Lust auf ungesundes Fast Food wie Pizza und da kann es ungemein helfen wenn man eine gesunde Alternative hat mit der man seinen Appetit stillen kann ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen.

Die Pizzarolle hat insgesamt knapp 1000 kcal und enthält 26 Gramm Kohlenhydrate, 58 Gramm Fett und 100 Gramm Eiweiß.

Zutaten für den Teig

250 g Skyr

100 g geriebener Käse

3 Eier

1 TL Pizzakräuter

Salz

Zutaten für den Belag

4 EL Tomatensoße

1 EL Frischkäse

1 TL Tomatenmark

Salz

Pfeffer

3 Scheiben Hähnchenbrust-Aufschnitt

2 Tomaten

2 Handvoll Rucola

1 TL Pizzakräuter

Als erstes den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Skyr, Eier, Käse, Pizzakreuter und Salz in einer Schüssel verrühren.

Anschließend den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ausbreiten.

Den Teig für etwa 20 Minuten backen.

Tomatensoße,Tomatenmark und Frischkäse zusammenrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Hähnchenbrust und Tomaten kleinschneiden.

Gebackenen Teig mit der Soße bestreichen und restliche Zutaten hinzufügen.

Anschließend zusammenrollen.

So das waren meine drei Lieblings Coach Cecil Low-Carb Rezepte ich hoffe sie schmecken euch auch so gut wie mir 😉

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...